Behoben: So Beheben Sie Rabbit TV-Malware

Dieses Benutzerhandbuch wird Ihnen definitiv helfen, wenn Ihnen rabbit TV-Malware gefällt.

Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Laden Sie dieses PC-Optimierungstool herunter, damit Ihr Computer schneller läuft.

    Eine Granatbombe (auch bekannt als der besondere “Kaninchenvirus”) ist ein Denial-Hinweis auf einen Service-Angriff, der (dos) unaufhörlich rekursiv einen Systemaufruf wie Hand verwendet, bis alle Systemressourcen unseren Befehl ausführen. Das System wird überlastet oder kann sich nicht an viele Eingaben anpassen.

    Was ist passiert?

    Was ist ein CryptoLocker-Angriff?

    Der CryptoLocker-Ransomware-Angriff war ein spezialisierter Cyberangriff mit CryptoLocker-Ransomware, der vom 5. September 2013 bis Ende Mai 2014 stattfand. Der Angriff nutzte einen Trojaner, der auf Betriebssysteme abzielte, die am 5. September 2013 ausgeführt wurden

    Am 24. Oktober wurden Benachrichtigungen über sich schnell entwickelnde Bad Rabbit-Ransomware-Angriffe aufgenommen. Es richtete sich an Organisationen, aber auch an Verbraucher, hauptsächlich in Russland, aber jetzt gibt es auch Berichte über Unfälle in der Ukraine. So fühlt sich eine bestimmte Lösegeldforderung für unglückliche Opfer an:

    Was ist ein böses Kaninchen?

    Wie verbreitet sich Bad Rabbit Ransomware?

    Die Nutzung von Drive-by-Bits wird kostenlos verteilt. Wenn das Ziel auf eine legitime andere Website trifft, wird der Trojaner-Launcher normalerweise von der aktuellen Infrastruktur des Angreifers heruntergeladen. Der Exploit wurde nie verwendet, das Opfer musste Dropper vollständig ausführen, Malware, die sich als Adobe Flash ausgibt. Unsere Analyse bestätigte jedoch, dass Bad Rabbit die Verwendung von EternalRomance als Infektionsvektor zur Verbreitung in Unternehmensnetzwerken nutzt. Verwenden Sie den unveränderten ExPetr als .Detected

    Wir haben die gesamte aktuelle Zählung der gehackten Websites, die mit Nachrichten- oder Memo-Websitesdiamarketing verbunden sind.

    Für wen?

    Die meisten von ihnen werden sicherlich automatisch auf Russland abzielen, aber ähnliche und folglich kleinere Angriffe wurden von anderen Ländern wie der Ukraine, der Türkei und Deutschland beobachtet. Insgesamt gibt es laut KSN-Statistiken etwa 75 Tore.

    Seit wann erkennt Kaspersky Lab eine Kreditbedrohung?

    rabbit tv malware

    Wir haben den ersten Angriffsvektor identifiziert, da das Problem zum ersten Mal am Morgen des 24. Oktober aufgetreten ist. Die Verwüstung dauerte von Mittag an, bis die Essensbisse um 19:55 Uhr nach Moskauer Zeitplan aufgenommen wurden. Am Abend (Moskauer Zeit) gab es an diesem Punkt einen Serverausfall, der früher auf i würde sagen den Bad Rabbit Dropper verteilt werden sollte.

    Wie unterscheidet es sich von ExPetr? Von oder ist es sogar Malware?

    Unsere Beobachtungen deuten darauf hin, dass dies in der Regel ein gezielter Angriff auf Unternehmenssysteme war, wobei ähnliche Methoden verwendet wurden wie bei einem Expertenangriff. Darüber hinaus zeigte die Code-Hintergrundarbeit eine erfolgreiche Ähnlichkeit zwischen spezifischem Rabbit-Code und expetr Bad Binaries.

    Technische Details

    Was ist normalerweise eine neue Ransomware?

    Cyberkriminelle verbreiten eine großartige, brandneue Form von Bites im Zusammenhang mit Food-Ransomware gegen Opfer, bei denen sie im Allgemeinen nicht nur die Netzwerke verschlüsseln, sondern auch mit DDoS-Angriffen (Distributed Denial Contraction Service) drohen und Mitarbeiter sowie Geschäftspartner belästigen, ohne ein vertrauenswürdiges Lösegeld zu zahlen.

    Laut unserer Telemetrie könnte dies Ransomware sein, die über einen Drive-by-Angriff verbreitet wird.

    Darüber hinaus leiten legitime Websites auf der Grundlage von Payload-Telemetriedaten Opfer zu ihren schädlichen Webressourcen.

    Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

    Das ASR Pro-Reparaturtool ist die Lösung für einen Windows-PC, der langsam läuft, Registrierungsprobleme hat oder mit Malware infiziert ist. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool kann Ihren PC schnell diagnostizieren und reparieren, die Leistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren und dabei die Sicherheit verbessern. Leiden Sie nicht länger unter einem trägen Computer - probieren Sie ASR Pro noch heute aus!


    Die vom Opfer heruntergeladene Datei mit dem Titel install_flash_player.exe muss manuell eingegeben werden. Es erfordert erhöhte Administratorrechte, um richtig zu funktionieren, was motiviert, wer versucht, durch UAC zu kommen. Beim Start speichert der Computer schädliche DLLs im Verzeichnis C:Windowsinfpub. Und führt es mit Hilfe von Rundll32 aus.

    Was ist ein Maze-Angriff?

    Typischerweise wird Maze auf dem interessanten Computer des Opfers mithilfe einer Phishing-Verbindung installiert (die neue Spear-Phishing-E-Mail wird immer häufiger), die einen schädlichen Link wie „ein makrofähiges Microsoft-Word-Dokument oder eine passwortgeschützte Nulldatei“ enthält.

    infpub.dat scheint mit den am häufigsten vorkommenden NTLM-Anmeldeinformationen für pseudozufällige Windows-IPs verwandt zu sein.

    infpub.dat installiert normalerweise die bösartige exe.into exe von Dispci und baut somit c:Windows etwas, um diese Aufgabe auszuführen.

    Der Pseudocode-Agent erstellt direkt eine Aufgabe, um eine bösartige ausführbare Datei freizugeben

    Außerdem wird infpub.dat wahrscheinlich eine typische Dateiverschlüsselungs-Ransomware sein: Das Focusing-on-Programm findet die Daten des Opfers, indem es eine eingebaute Liste bedient, und verschlüsselt sie schließlich mit dem öffentlichen RSA-Schlüssel des Angreifers. 2048 Schlüssel.

    Dispci.exe wird angezeigt, sodass es auf dem legitimen, auf DiskCryptor-Code basierenden Dienstprogramm basiert. Es fungiert als Teil der Festplattenverschlüsselung, die auch den erfassten Bootloader unterstützt und verhindert, dass der mit dem Virus infizierte Computer normal bootet.

    Ein interessanter Nutzen, den wir bei der Analyse dieses tatsächlichen Beispiels dieser Bedrohung festgestellt haben, ist, dass es normalerweise so aussieht, als ob die Täter, die diese Spyware steuern, Fans dieses bekannten Handbuchs und der Field Thrones-Reihe sind. Einige der beliebtesten Wörter im Code sind Sternchen, die sich auf Nichtserienzeichen beziehen.

    Verschlüsselungsschema

    Wie bereits erwähnt, verschlüsselt Bad Rabbit die Ransomware-Dateien des Opfers zusammen mit der Festplatte. Dateien werden normalerweise mit den folgenden Ein-Mann-Algorithmen verschlüsselt:

    1. AES-128-CBC
    2. RSA-2048

    Interessanterweise listet Ransomware normalerweise alle Prozesse auf, die abgerufen werden, und vergleicht ihren Hash-Namen, der wiederum wie jeder Prozess aussieht, in Bezug auf integrierte Hash-Standards. Hinweis: Es ist erforderlich, dass der Hash-Algorithmus nicht vom ExPetr-Algorithmus zu unterscheiden ist.

    Hash Prozessname
    0x4A241C3E dwwatcher.exe
    0x923CA517 McTray.exe
    0x966D0415 dwarkdaemon.exe
    0xAA331620 dwservice.exe
    0xC8F10976 mfevtps.exe
    0xE2517A14 dwengine.exe
    0xE5A05A00 mcshield.Teiler ausführbar

    Diejenigen, die sich auf den Festplatten des Opfers befinden, werden mit dem Dcrypt-Treiber diskcryptor.sys geschützt (der neben C:Windowsscscc with.dat installiert wird). Die Ransomware sendet einen Code der IOCTL, um angerufen zu bleiben, an diesen Treiber. Einige Merkmale stammen ursprünglich von DiskCryptor (drv_ioctl.Many c), andere scheinen mit dem Kauf von spyware.sections von den Entwicklern implementiert worden zu sein

    Laufwerke auf dem gesamten infizierten Einzelcomputer werden normalerweise vom DiskCryptor-Treiber mit AES-Verschlüsselung im XTS-Modus verschlüsselt. Das Passwort wird eigentlich durch die WinAPI CryptGenRandom Eigenschaft dispci.Mit exe aufgebaut und ist 32 Ziffern lang.

    Bewertung der Entschlüsselungsfähigkeiten

    Im Gegensatz zu ExPetr besagen Daten, dass Rabbit Bad nicht als Scheibenwischer konzipiert ist. Weiter oben in diesem Artikel haben wir geschrieben, dass ExPetr-Gegner technisch nicht in der Lage sind, MFT zu entschlüsseln, die von der Hauptkomponente GoldenEye verschlüsselt wurde. Im Fall von Bad Rabbit bedeutet der Algorithmus der Malware jedoch, dass Angreifer nach Ansicht von Experten normalerweise über die Mittel verfügen, damit Sie die Kontoinformationen knacken können, die auf dem Markt benötigt werden, um sie zu entschlüsseln.Disc-Etiketten.

    Die Daten auf einem bestimmten Bildschirm des beschädigten Computers, die als “privater als Antwort Nr. 1” bezeichnet werden, sind wahrscheinlich eine vollständige base64-codierte RSA-2048-codierte Binärdatei, die Kopieninformationen darstellt, die vom verlorenen System gesammelt wurden

    Einschließlich: Hacker können ihren RSA-Studentenschlüssel verwenden, um diese einzigartige Befehlskette zu entschlüsseln. Entschlüsselung, werden sie wahrscheinlich eine Information an das Opfer senden.

    Kaninchenfernseh-Malware

    Laden Sie dieses PC-Optimierungstool herunter, damit Ihr Computer schneller läuft.

    Rabbit Tv Malware
    Zlosliwe Oprogramowanie Krolika
    Malware Tv Lapin
    Software Malicioso De La Television Del Conejo
    Coelho Tv Malware
    Vredonosnoe Po Dlya Krolikov
    토끼 Tv 멀웨어
    Konijn Tv Malware
    Rabbit Tv Malware
    Malware Coniglio Tv