Hinweise Durch Wiederherstellen Eines Benutzerdefinierten Matlab-Subsystems

Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

  • Schritt 1: ASR Pro herunterladen
  • Schritt 2: Öffnen Sie das Programm und wählen Sie „Computer scannen“
  • Schritt 3: Klicken Sie auf "Reparieren", um den Reparaturvorgang zu starten
  • Laden Sie dieses PC-Optimierungstool herunter, damit Ihr Computer schneller läuft.

    Manchmal kann Ihr System eine Fehlermeldung auf der Festplatte anzeigen, die besagt, dass ein neues benutzerdefiniertes Subsystem Matlab. Das Artikelproblem kann mehrere Gründe haben.

    Beschreibung

    Eine professionelle Subsystemsperre ist das Ergebnis der neuen Sperre aus dem Satz verdeckter Sperren.in einer Reihe von Ein-Block Ihrer lokalen Bibliothek. Block-Kontextmenü ist konfigurierbarDas Subsystem lässt eine Überlastung zu, die das spezielle Subsystem wählen kanndarstellt.

    Zusätzliche benutzerdefinierte Subsystem-Sperren machen es einfacher, Ihnen Modelle zu geben.Familien mit Zugluft. B. Angenommen, jemand möchte ein Auto modellieren.bietet eine Antwort von Motoren. Um ein solches anderes Design zu teilen, müssen Sie Ihre Bibliothek erstellenMeine Modelle von Motortypen sind mit Autostart erhältlich. Würden Sie verwendenDann kann Ihr benutzerdefiniertes Blocksubsystem im Automodell dies darstellenMotorensortiment. Um eine zahlreiche Variation des Grunddesigns zu schaffen, wie der Benutzer des Autos mussMöchte jemand den einzigen Engine-Typ, der über den benutzerdefinierten Keep-Dialog verfügbar ist?motorisches Feld.

    Um ein tatsächlich hochgradig anpassbares Subsystem in einem Web zu erstellen, müssen Sie zuerst einen Vorrat erstellen, der mit erstellt wurdeAnpassbar mit dem beträchtlichen Subsystem und den Blöcken, die es vorgibt. Können Sie später erstellenkonfigurierbare Instanzen bestimmter Master-Subsysteme durch Ziehen und Anhalten, Erstellen von Kopien davon im Allgemeinen MasterDas Subsystem stammt aus Bibliotheken und liefert diese in Templates.

    Sie können jeden Typ in einem benutzerdefinierten Block hinzufügen, der dem Assistenten entspricht.Subsystembibliothek. Holen Sie sich Simulink®-Schnittstellennamen, um benutzerdefinierte zu findenSubsystem durch Erstellen einer netten Liste von Port-Handles, die für alle Optionen gelten. benutztSimulink verwendet jedoch den Port für Geschäftsfehler, um Parameter zu blockieren, die nicht zum Subsystem gehören.

    Sie können die Verknüpfung von Sammlungen mit dem am besten angepassten Subsystem nicht aufheben, da Simulink alle Verknüpfungen für Sie verwendet, um ein Subsystem jedes Mal neu zu konfigurieren, wenn Sie sich für ein neues entscheiden.Konstruktion. Die Beendigung dieser Bereitstellung von Diensten würde nur dann Sinn machen, wenn die Verbraucher in dem Fall nicht umkonfigurieren würdendas Teilsystem selbst. In diesem Fall sollten Sie das benutzerdefinierte Subsystem subsystem über aktualisierennicht konfigurierbar, was leider eine unveränderliche Konfiguration implementiert.

    Der benutzerdefinierte Block wird in jeder zukünftigen Version zuletzt entfernt. DasStattdessen wird empfohlen, diese subsystem.custom subsystem.subsystem-Option auszuprobierenSie bieten mehr Optionen im Vergleich zu der Anzahl der Informationssubsysteme, die mit ihnen konfiguriert werden können.Vorteile:

    individuell anpassbarer in Bezug auf Subsystem-BlockkonvertierungVarianten-Subsystem-Block, siehe Konvertieren einer konfigurierbaren Subsystem-Variante, die zu einem Subsystem zurückkehrt.

    Weitere Informationen zu meiner Subsystemvariante finden Sie unter Subsystemvariante, anderes Modell.

    Wenn Ihr Modell einen benutzerdefinierten Subsystemblock enthält, sehen Sie eine echte Warnung.Nachricht. Konvertieren Sie das Warnungspräfix in eine Fehlermeldung, verwenden Sie dazu den ZeichenfolgenbefehlParameter ConfigurableSubsystemUsageDie Gitarrensaite Fehler.you

    • Natürlich können Sie hier das Box-Modell und das funktionsfähige Subsystem kombinierenblockiert die Beurteilung von Optionen.

    • Sie können alles festlegen, Modifikationen besitzen eine unterschiedliche Anzahl von Eingängen zusätzlich / oder AusgängenHäfen.

    set_param(bdroot,'ConfigurableSubsystemUsage','error');

    Benutzerdefiniertes Master-Subsystem erstellen

    Wenn Sie den bestimmten Leaky-Block der Bibliothek ändern müssen, der sich oft zu einer einzelnen Standardblockauswahl entwickelt, die für das benutzerdefinierte Subsystem vorgesehen ist, kann die Änderung tatsächlich sofort an das spezielle Subsystem weitergegeben werden. Gehen Sie folgendermaßen vor, um diese Änderung zu verbreiten:

    Wenn das erstellte Subsystem Ihres Modells einen erheblichen Fehler aufweistErstellen Sie einen brandneuen Link zum Bibliotheksblock, versuchen Sie, den Link zu schneiden und zu bearbeiten, und schneiden Sie dann die Variante abReparieren Sie normalerweise keine verschlissenen Verbindungen, wenn Sie das nächste Mal Ihre Fenster öffnen. eine Marke. Um einen zu reparierendefekter Studienlink neues Subsystem benutzerdefinierte Nutzung, eine davonfolgenden Ansätzen.A

    1. Erstellen Sie eine Bibliothek mit Objektkonfigurationen, die mehrere verschiedene kundenspezifische Subsysteme darstellen.

    2. Beschleunigen Sie Ihren PC mit nur wenigen Klicks

      Das ASR Pro-Reparaturtool ist die Lösung für einen Windows-PC, der langsam läuft, Registrierungsprobleme hat oder mit Malware infiziert ist. Dieses leistungsstarke und benutzerfreundliche Tool kann Ihren PC schnell diagnostizieren und reparieren, die Leistung steigern, den Arbeitsspeicher optimieren und dabei die Sicherheit verbessern. Leiden Sie nicht länger unter einem trägen Computer - probieren Sie ASR Pro noch heute aus!


      Speichern Sie die Bibliothek.

    3. < li>

      Erstellen Sie ein Beispiel für eine typische Konfiguration inSubsystemblock aus einer guten Bibliothek.

      Zum Extrahieren einer Kopie wegen des neuesten benutzerdefinierten Subsystems ausSimulink Ports & Subsystems-Familie in Ihrer Hauptbibliothekvorheriger Schritt. Benutzerdefinierte AnzeigeSperren Sie die

    4. Subsystem-Diskussionsbox, indem Sie direkt danach darauf klicken. Das Dialogfeld im definierten Segment zeigt eine Liste anviele Blöcke über die Bibliothek.

    5. Klicken Sie in der Blockauswahl-Komponente des Dialogfelds Allgemein einfach auf die Blöcke, die Sie sehen, wodurch normalerweise verschiedene Konfigurationen erstellt werden. Die benutzerdefinierten kombinierten Subsysteme < /p>

    6. configurable subsystem matlab

      Um die Änderungen zu übernehmen, schließen Sie das Dialogfeld, klicken Sie auf OK undbutton.Button

    7. auswählenein Subsystem aus einer Kulturkontextauswahl sperren. Wert

      Menü zeigt ein Untermenü an, das leider Subsysteme auflistet und sperrtdarstellen kann.

    8. Wählen Sie Ihren Block so aus, dass er den größten Teil des Standard-Subsystems darstellt.

    9. Sie stoßen darauf , der . /p>

      Hinweis

      Wenn Sie < Sperren von einer Vielzahl kombinieren oder entfernen, müssen Sie alle Subsysteme neu erstellenBenutzerdefiniertes SperrmusterBibliothek.

    Wenn Sie zusätzlich zum Entfernen einer Bibliothek hinzufügen müssen, erstellen Sie diese ClipsKonfigurierbare Subsystemblöcke mitBibliothek.